Hunde-Spaziergänge bei Vollmond
16283
post-template-default,single,single-post,postid-16283,single-format-standard,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,vss_responsive_adv,columns-3,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Gemeinsam im Rudel unterwegs bei Vollmond

Gemeinsam im Rudel unterwegs bei Vollmond

 

Der Mond hat die Kraft, Wasser zu bewegen und Gezeiten zu bestimmen. Man sagt, dass Pflanzen, in bestimmten Mondphasen geerntet, eine intensivere Heil-Wirkung entfalten als an anderen Tagen. Der Mond-Zyklus von 4 Wochen weist Parallelen auf zum Zyklus der Frau und von jeher wurde der Mond mit Fruchtbarkeit und Weiblichkeit gleichgesetzt. Die Leuchtkraft eines Vollmondes bei klarem Himmel fasziniert Mensch und Tier gleichermassen. So ist es auch bei mir. Ich kann den Blick nicht abwenden vom Vollmond. In Vollmond-Nächten schlafe ich meistens nicht besonders gut. Was bei genauerer Betrachtung eigentlich klar ist: Der Mensch besteht zu mindestens 70% (bei der Geburt übrigens liegt der Anteil bei 95%). Also werden auch wir vom Mond «bewegt» im wahrsten Sinne des Wortes:-)

Diese Faszination zu teilen ist der Grundgedanke für das neue Angebot von Haustier-Sitting: Ich biete dreimal monatlich Rudel-Spaziergänge an: Jeweils in der Vollmond-Nacht plus die Nacht davor und danach. Wir hoffen auf einen klaren Himmel mit freier Sicht auf das Sternenmeer und den Mond! An ausgewählten Orten spazieren wir gemeinsam gemütlich und lassen uns vom Mondschein verzaubern.

Hunde-Besitzer sind auf Anfrage willkommen zur Teilnahme.

Nächste Daten: 22./23./24. November sowie 21./22./23. Dezember.

Preis für 1 Hund (mit oder ohne Besitzer): CHF 40

Auf Wunsch Abhol- und Bringservice ab 8608 Bubikon: CHF 0.90/km

Entscheid zur Durchführung am Vortag bis spätestens 18.00 Uhr.

Verbindliche Anmeldung über stefanie@haeberle. Annulationsfrist bis 5 Tage vor Event.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.